iRAFF

Intressantes aus der Weh Weh Weh Welt

Kategorie: Telekomm (Seite 1 von 7)

Xiaomi Redmi Note 4 – Ein starkes „Billig“ Smartphone


Nach dem Debakel mit dem Samsung Note 7, welches ich zurückgeben musste, stand ich vor der Frage, welches Smartphone ich jetzt mir besorgen soll?
Mein Samsung Note 3 würde mir vorerst genügen. Leider hat es eine Macke mit der SIM-Kartenerkennung. Ich bin also praktisch gezwungen es zu ersetzen oder ständig mein Handy mehrmals neu zu starten, bis die SIM-Karte wieder erkannt wird. Das ist echt nervig und passiert natürlich auch meist im falschen Moment.

Infrage kam für mich das Huawei Mate 9. Was aber noch gar nicht erhältlich ist. Nach langem hin und her Vergleichen, kam ich zum Schluss, dass nur ein Samsung Galaxy Note 8 das Note 7 ersetzen kann. Aber wie lange muss ich darauf warten?

Da stiess ich auf das Xiaomi Redmi Note 4. Ein extrem günstiges gut aussehendes Smartphone aus China. Die Berichte darüber waren alle gleich: Extrem viel Hardware für wenig Geld.
Ich fand beim Schweizer Anbieter techdeal.ch dazu ein Angebot unter CHF 300.- und zudem mit dem Neusten installiertem Betriebssystem MIUI 8 in deutscher Sprache.

Seit 3 Wochen habe ich das Handy und es ist echt der Hammer. Ja die Kamera kommt an das Samsung Note 7 nicht ran, aber ansonsten bemerke ich fast keine Einbusse.

Für nicht ganz CHF 300.- habe ich so ein top Smartphone und kann warten, bis das Samsung Note 8 eine Weil auf den Markt ist, ohne in Flammen aufzugehen, bevor ich es kaufe. Danach habe ich ein top Ersatzhandy.

» Xiaomi Redmi Note 4 bei Techdeal.ch

Es gibt viele Gründe, warum der Zugriff auf bestimmte Websites blockiert ist. Einige Arbeitgeber blockieren Social Media Websites oder den Zugriff auf Ihren persönlichen E-Mail-Anbieter. Vielleicht sind Sie an Ihrer Universität, Hochschule oder Schule auch davon betroffen?

Wenn Ihnen keine Möglichkeit geboten wird, diese Blockierung zu umgehen gibt es hier neun (weiter) Möglichkeiten die blockierte Site dennoch zu erreichen:

» HONGKIAT

iraff

Jeden Tag ein Apfel

960x800-550x458

Wer davon Wallpapers fürs sein Andorid will, klickt hier: phandroid

Samsung Galaxy S2 – 3 Millionen Vorbestellungen, mehr als das iPhone je hatte

Das ist schon erstaunlich. Wenn Apple furzt, schreibt die ganze Welt darüber. Dass aber Samsung bereits 3 Millionen Vorbestellungen für sein neues Android Flagship hat, interessiert die Presse nicht.
Offenbar haben Journies alle iPhones und verpassen nun die Revolution?
Auch punkto Apps, sieht es so aus, dass wen das Wachstum bei Android so weiter geht, der Android Market Apples Appstore bald überholt.

» merh dazu bei androidpit.de

samsung-galaxy-s-2

Weisses iPhone dicker als das Schwarze

Offenbar musste Apple zu dickerem Material greifen, um den Problemen mit dem weissen iPhone Herr zu werden.
Schon bei den Bildern der Packung viel mir auf, das es dicker (fetter) erscheint. Dachte es liege an der optischen Wirkung der Farbe, aber offenbar ist er tatsächlich auch ein bisschen dicker.

Persönlich finde ich das weisse iPhone alles andere als schön. Aber andere stehen auch auf rosa Handys und glitzersteingeschmückte und ein Samsung Galaxy in weiss wäre auch furchtbar. 😉

Via ryancash.net

iphone-fett

iphonewhite

Leider ist Sunrise (wohl auch Swisscom) bei uns hoch oben in Habsburg nicht in der Lage, ADSL mit mehr als 5000 bit/s anzubieten. Meist sind es auch nur 3000 bit/s. OK, dafür ist es dank Click & Call gratis. Weil wir aber eine Internet Familie sind, mit 5 PCs online, haben wir uns schon letztes Jahr entschieden, es mit Cablecom zu riskieren. Einerseits haben wir nun digital TV und andererseits eine 10‘000 bit/s (oder waren es 15‘000 bit/s?) Internet Leitung. Und oh Wunder, klappte dies auch ganz ohne Probleme, was ja bei Cablecom ja nicht unbedingt zu erwarten ist. In der Zwischenzeit wurde die Leitung sogar auf 20‘000 bit/s erhöht.
Leider profitierte ich im 2. Stock nicht davon, weil der Router und WLAN sich im Parterre befindet und oben kaum empfangbar ist. Deswegen hängte ich noch an der Sunrise ADSL Leitung.
Da ich noch zwei alte Devolo Powerline Adapter hatte, zapfte ich die Cablecom Leitung über das Stromnetz an. Klappt wunderbar ohne Probleme, doch die Adapter sind alt und nicht die Schnellsten. So war ich damit im Endeffekt „nur“ gleichschnell wie mit der Sunrise ADSL Leitung. Nur der Upload war dafür viel schneller.
Also habe ich mir die neuen Powerline Adapter von Devolo angeschafft. Das „dLan 200 AV Wireless N Starter Kit“ kostet bei digitec.ch Fr 155.- Im Mediamarkt war es für Fr. 199.- angeschrieben. Da sie aber eine Tiefpreisgarantie haben, erhielt ich es, nach einer kurzen Onlineprüfung für den gleichen preis!
Zuhause angekommen habe ich den Adapter eingesteckt und sofort 50‘000 bit/s zur Verfügung gehabt. Um das WLAN zu konfigurieren, muss man die beiliegende Software installieren und nach kurzer Zeit hat man auch das Wireless 802.11n verschlüsselt zur Verfügung.

Diese interne Netzwerklösung über die Stromleitung ist mittlerweile wirklich richtig ausgereift und funktioniert hervorragen. Ich kann das nur weiterempfehlen.

» dLAN 200 AV Wireless N Starter Kit

dlan-200

Android Market ganz neu

Zusammen mit Android 3.0 wurde gestern auch der neue Android Market vorgestellt und online gestellt.
Jetzt kann man seine Apps online auswählen und nach dem Einloggen ins Google Account direkt aufs Handy schicken.
Der Market ist übersichtlich und klar strukturiert und sieht auch besser aus als vorher. OK der Hammer ist es nicht, dafür ist es zu konventionell gestaltet. Aber diese neue Installationsart ist natürlich super.

» Android Market

androidmarket

weather proapp-jnqxt


01/10 WeatherPro
Gibt es auch für den Android. Aber statt CHF 4.40 wie beim iPhone, gibt es diesen für CHF 3.25

weatherpro-barcode 03


app-qzwCE
02/10 Angry Birds
Gibt es auch fürr Android aber nicht für CHF 1.10 wie beim iPhone, sondern gratis!

angrychart


03/10 AppBox Pro
AppBox Pro ist eine Sammlung von 21 Apps. Gibt es für Android so nicht. Allerdings sind diese Tools alle Einzel zu haben und diese kann man bestens in einen Ordner auf einem der Desktop Fenster ablegen. Ich habe selber fast alle Tools, habe aber schon etliche davon wieder deinstalliert weil ich sie einfach nicht brauche. Ist halt wie beim Sackmesser. Einige der Tools brauche ich auch dort gar nie. Aber klar, schön wenn alles beisammen wäre wie bein iPhone App.

 

 


 

doodleapp-iFmn
04/10 Doodle Jump
Kenne ich nicht und macht mich nicht an, aber gibt es auch für Android. CHF 0.95 statt CHF 1.10 wie beim iPhone.

doodle chart


whatsappapp-qzEtt
05/10 WhatsApp
Einfach genial und funktioneirt hervorragend. Ist zudem extrem viel billiger als SMS zu schreiben. Funktioniert natürlich auch zwischen Android und iPhone. Kostet für iPhone CHF 1.10, für Android ist es gratis!

whatsappchart


skype - app-qjAFB
06/10 Skype
Ist ebenfalls für Android erhältlich und ebenfalls kostenlos.

 

skype chart


localchapp-xiq
07/10 Schweizer Telefonbuch
LocalCH – das Schweizer Telefonbuch ist ebenfalls für Android vorhanden und auch kopstenlos wie bei iPhone.

 

localchart


sbb-app-jmCqq
08/10 SBB Mobile
Die SBB bietet kein App für Android. Aber es gibt eine inoffizielles App „Fahrplan Schweiz“ welches auch kostenlos ist.

sbb chart


shazamapp-wFn
09/10 Shazam
Ebenfalls für Android erhältlich und kostenlos.

 

shazamchart


facebookapp-qitA
10/10 Facebook
Ja klar auch bei Android und meistens vorinstalliert. Kostenlos.

 

facebook


Es zeigt sich schon bei dieser kleinen Auswahl, dass bei Android auch alles zu haben ist und dies sogar günstiger als beim iPhone!

Das muss ich gleich dem Urs erzählen

weather proapp-jnqxt


01/10 WeatherPro
Gibt es auch für den Android. Aber statt CHF 4.40 wie beim iPhone, gibt es diesen für CHF 3.25

weatherpro-barcode 03


app-qzwCE
02/10 Angry Birds
Gibt es auch fürr Android aber nicht für CHF 1.10 wie beim iPhone, sondern gratis!

angrychart


03/10 AppBox Pro
AppBox Pro ist eine Sammlung von 21 Apps. Gibt es für Android so nicht. Allerdings sind diese Tools alle Einzel zu haben und diese kann man bestens in einen Ordner auf einem der Desktop Fenster ablegen. Ich habe selber fast alle Tools, habe aber schon etliche davon wieder deinstalliert weil ich sie einfach nicht brauche. Ist halt wie beim Sackmesser. Einige der Tools brauche ich auch dort gar nie. Aber klar, schön wenn alles beisammen wäre wie bein iPhone App.

 

 


 

doodleapp-iFmn
04/10 Doodle Jump
Kenne ich nicht und macht mich nicht an, aber gibt es auch für Android. CHF 0.95 statt CHF 1.10 wie beim iPhone.

doodle chart


whatsappapp-qzEtt
05/10 WhatsApp
Einfach genial und funktioneirt hervorragend. Ist zudem extrem viel billiger als SMS zu schreiben. Funktioniert natürlich auch zwischen Android und iPhone. Kostet für iPhone CHF 1.10, für Android ist es gratis!

whatsappchart


skype - app-qjAFB
06/10 Skype
Ist ebenfalls für Android erhältlich und ebenfalls kostenlos.

 

skype chart


localchapp-xiq
07/10 Schweizer Telefonbuch
LocalCH – das Schweizer Telefonbuch ist ebenfalls für Android vorhanden und auch kopstenlos wie bei iPhone.

 

localchart


sbb-app-jmCqq
08/10 SBB Mobile
Die SBB bietet kein App für Android. Aber es gibt eine inoffizielles App „Fahrplan Schweiz“ welches auch kostenlos ist.

sbb chart


shazamapp-wFn
09/10 Shazam
Ebenfalls für Android erhältlich und kostenlos.

 

shazamchart


facebookapp-qitA
10/10 Facebook
Ja klar auch bei Android und meistens vorinstalliert. Kostenlos.

 

facebook


Es zeigt sich schon bei dieser kleinen Auswahl, dass bei Android auch alles zu haben ist und dies sogar günstiger als beim iPhone!

Das muss ich gleich dem Urs erzählen

whatsapp-logowhatsapp-codeWhatsApp ist ein Messenger für iPhone, BlackBerry und Android. Im Gegensatz zu SMS lassen sich auch Anhänge, Bilder, Kontakte usw. senden.

Da WhatsApp den Datentarif, welcher auch für das Abrufen von E-Mails und das Surfen im Internet verwendet wird, entstehen keine weiteren Kosten. Die Datenmenge ist derart klein, dass man es praktisch nicht merkt. Also keine Telefonkosten und keine SMS-Kosten! Zudem nutzt es WiFi wenn es eine entsprechend Verbindung hat. Für vielsimsler ein „must have“ App.

Warum das App für iPhone etwas kostet und für Android gratis ist, ist mir schleierhaft.

whatsapp whatsapp2

Ältere Beiträge

© 2017 iRAFF

Theme von Anders NorénHoch ↑

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!